29. Jun 2020

Am Freitag, 19. Juni traf sich die Firmvorbereitungsgruppe zu ihrem letzten Treffen vor der Sommerpause. Am Programm stand dieses Mal eine Rätselrallye in der Kirche und am Friedhofsareal von St. Nikolaus. Alleine oder in Kleingruppen machten sich die Jugendlichen auf die Suche nach Antworten auf 15 knifflige Fragen. Dabei ging es beispielsweise darum, Details am Hochaltar, auf der Kanzel oder beim Heilig-Geist-Altar zu suchen und zu benennen. Im Außenbereich der Kirche galt es zum Beispiel, das Fehlen einer Kreuzwegstation zu erkennen, das Bibelzitat bei der Gute-Hirten-Kapelle zu notieren oder eine Statue vom Heiligen Nikolaus an der Kirchenfassade zu finden.

 

Anschließend hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, mittels eines Fragebogens und offener Fragen ihr ganz persönliches (und anonymes) Feedback zur bisher gemeinsam verbrachten Zeit zu geben. Die Ergebnisse werden sowohl in die kommenden, ab Herbst stattfindenden, Treffen dieser Gruppe einfließen, als auch Auswirkungen auf die Konzeption der Treffen der ab November neu startenden Gruppe haben.


Für alle „Rätsel- und Suchfreunde" innerhalb der Pfarrgemeinschaften – bald seid ihr an der Reihe! In der nächsten Ausgabe des Dreiklangs wird für Euch ein Auszug der Rallyefragen abgedruckt.

Seelsorgeraum

Schulgasse 2, 6020 Innsbruck
Telefon: +43 512 281711
Fax: +43 512 281711-16

Email


Volltextsuche

Hier finden Sie alles, was in unserem Seelsorgeraum auf den ersten Blick verborgen ist.

Seelsorgeraum

powered by webEdition CMS